logo


Datenschutzerklärung

Allgemeines
Die St. Georg Klinikum Eisenach gGmbH verpflichtet sich zum Schutz der personenbezogenen Daten seiner Website-Besucher. Die folgenden Datenschutzbestimmungen beschreiben, welche personenbezogenen Daten auf der Webseite abgefragt und wie diese verwendet werden. Diese Bestimmungen erklären unser Bemühen um ein Gleichgewicht zwischen unserem Interesse beim Sammeln und Verwenden der von Ihnen erhaltenen Daten und Ihrem Bedürfnis nach angemessenem Schutz beim Umgang mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten, persönlich identifizierbaren Daten.

Erhebung und Änderung von Daten
Personenbezogene Daten werden nur registriert, wenn Sie diese freiwillig zur Verfügung stellen. Zu den personenbezogenen Daten gehören Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder sonstige Angaben, die möglicherweise Ihre Identifikation erlauben. Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten jederzeit von uns ändern, sperren oder löschen zu lassen, indem Sie uns schriftlich, persönlich, per Fax oder E-mail mitteilen, dass wir Ihre Daten ändern, sperren oder löschen sollen.

Nutzung und Verarbeitung von Daten
Die St. Georg Klinikum Eisenach gGmbH verwendet die von Ihnen mitgeteilten Daten für die Überarbeitung, Weiterentwicklung und Optimierung der Inhalte und Dienste des Klinikums. Die St. Georg Klinikum Eisenach gGmbH sammelt, verarbeitet und wertet außerdem anonymisierte Daten aus, um so Informationen, wie z.B. die Gesamtzahl der Besucher dieser Webseite zu ermitteln. Diese Daten, die in anonymisierter Form bleiben, werden dazu verwendet, einen Einblick in das Nutzungsverhalten der Besucher zu gewinnen, um so die Inhalte und Angebote dieser Webseite optimieren zu können.

Datenübermittlung an Dritte
Die St. Georg Klinikum Eisenach gGmbH übermittelt Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn die Übermittlung zur Durchführung der Angebote und Services, die Sie in Anspruch nehmen wollen, notwendig ist.

Cookies
Wenn Sie diese Webseite besuchen, können auch Daten von Ihnen gesammelt werden, die nicht persönlich identifizierbar sind, wie z.B. Datum und Zeitpunkt des Zugriffs, der Typ des verwendeten Browsers und die Webseite, von welcher Sie auf unsere Webseite zugegriffen haben. Unsere Webseite sammelt diese Daten, indem sie Informationseinheiten, sogenannte Cookies, auf Ihrem Computer ablegt. Diese Technologie sammelt keine persönlich identifizierbaren Daten vom Besucher, sondern Daten in aggregierter Form. Cookies geben Auskunft darüber, wie, wann und wie häufig Seiten einer Webseite besucht worden sind. Diese anonymisierten Daten ermöglichen es, unsere Webseite stetig zu Ihrem Nutzen zu verbessern. Der Einsatz von Cookies hat keine Auswirkungen auf die Leistung Ihres Computers. Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Computer abgelegt werden, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, wenn der Browser geschlossen wird.

Ihre Einwilligung
Mit der Nutzung dieser Webseite geben Sie die Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung der von Ihnen bekannt gegebenen persönlichen Daten ab. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Wir bitten Sie daher, diese Datenschutzbestimmungen sorgfältig zu lesen.

Genauigkeit
Die St. Georg Klinikum Eisenach gGmbH ist bemüht, die Genauigkeit und Vertraulichkeit der uns übermittelten persönlichen Daten zu wahren. Sollten Sie Ergänzungen oder Korrekturen wünschen, so teilen Sie uns das bitte mittels Kontaktformular auf der Webseite mit.

Sicherheit
Alle Daten, die an diese Webseite übermittelt werden, sind entsprechend dem gegenwärtigen Stand der Technik sicher. Unberechtigte sollen keinen Zugriff während deren Übertragung haben. Wir werden die uns übermittelten Angaben sicher speichern und angemessene Schritte unternehmen, um sie vor unerlaubtem Zugriff oder Bekanntgabe zu schützen. Keine Maßnahme kann vollständige Sicherheit gewährleisten, doch wir halten unsere Technologien und Systeme auf aktuellem Stand, um unerlaubte Zugriffe auf die Daten zu verhindern.

Daten von Kindern
Die St. Georg Klinikum Eisenach gGmbH sammelt und archiviert nicht absichtlich persönlich identifizierbare Daten über Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Sollte Ihr Kind versehentlich Daten eingeben haben, ohne sein gegenwärtiges Alter zu nennen und Sie wollen diese Daten beseitigt haben, so benachrichtigen Sie uns bitte persönlich, schriftlich, per Fax oder E-Mail. Wir werden dann die betroffenen Daten sofort löschen.

Änderungen
Änderungen dieser Datenschutz-Richtlinien werden sofort an dieser Stelle kommuniziert. Bitte überprüfen Sie diese Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit, um mögliche Veränderungen festzustellen.