logo


Klinik für Frauenheilkunde

Unser größtes Anliegen ist es, Frauen ein Gefühl des „Gut aufgehoben sein“ zu geben. Der Frauenklinik stehen insgesamt 29 Betten zur Verfügung, die kooperativ für Geburtshilfe und Gynäkologie von zwei Chefärzten belegt und betreut werden. Ein motivierter Oberarzt-Facharzt-Stamm und Assistentinnen in Ausbildung, natürlich auch Schwestern und Hebammen, komplettieren das Team.
Auch speziell für den Bereich der onkologischen Gynäkologie und Brustchirurgie sind unsere Ärzte für Sie da.

Nicht aber allein das Messbare ist unser Ziel: Die menschliche Zuwendung ergibt sich aus dem Annehmen von Sorgen und Nöten in Respekt vor der unverwechselbaren Würde und dem Selbstbestimmungsrecht des Einzelnen bei allen sorgfältig erwogenen Maßnahmen.
Diese für uns selbstverständliche Zuwendung gilt in einem christlich geprägten Krankenhaus in gleicher Weise unseren Patienten wie ihren Angehörigen.

Wenn wir für Ihre Betreuung an Ihrer Seite stehen dürfen, danken wir Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen und hoffen auf Ihre baldige Genesung.

Nehmen Sie uns beim Wort!
Ärztliche Behandlungen sind Vertrauenssache.

 

Medizinisches Leistungsangebot

  • gynäkologische Standardoperationen (vaginale und abdominale Hysterektomie)
  • modernes Spektrum an urogynäkologischen Operationen (Operationen von Senkungszuständen des Genitale, Harninkontinenz-Operationen mittels Band, Injektionstherapie in der Harnröhre
  • Operationen bei bösartigen Erkrankungen des Gebärmutterhalses, des Gebärmutterkörpers, Eierstock-Eileiter­Bereich, des äußeren Genitale und der weiblichen Brust
  • spezielle Brustchirurgie, ästhetische Operationen an Brust und Bauch
  • Minimalinvasive endoskopische Verfahren (Gebärmutterspiegelung, Eingriffe in der Gebärmutterhöhle
  • Konisationen mit Ultraschall
  • diagnostische und therapeutische Bauchspiegelung
  • Abtragung von Kondylomen
  • Laserchirurgie
  • Stanzbiopsie, z.B. bei Brusttumoren
  • Mammographie, CT, MRT
  • Ultraschalluntersuchungen, einschließlich Farbdopplersonographie


Beckenbodenzentrum