logo


Leitbild

Präambel

Das St. Georg Klinikum ist ein christliches Krankenhaus mit regionalem Versorgungsauftrag. Unser Klinikum hat seine Wurzeln in dem kommunalen und den konfessionellen Häusern Eisenachs. Sie prägen seit über 200 Jahren die Geschichte dieser Stadt und der Wartburgregion mit. Am Fuße der Wirkungsstätte der heiligen Elisabeth heilen und pflegen wir Kranke. Als integriertes Gesundheitszentrum sind wir Teil einer wohnortnahen Versorgungskette.

Dieses Leitbild ist verbindliches Selbstverständnis für alle, die in der Einrichtung arbeiten. Es soll leiten im täglichen Denken, Fühlen, Arbeiten und motivieren zum eigenverantwortlichen und gemeinschaftlichen Handeln. Daran lassen wir uns messen.

 

Der Mensch

Christliche und humanistische Werte bilden das Fundament unseres Handelns. Die Würde des Menschen ist unantastbar und unabhängig von seiner physischen oder psychischen Verfassung, seiner Religion oder Weltanschauung, seiner ethnischen oder sozialen Herkunft.

Wir stehen den Menschen zur Seite, ob sie hilfsbedürftig, krank oder in einer sonstigen besonderen Lebenssituation sind. Hierbei orientieren wir uns an ihren Bedürfnissen, Möglichkeiten und Grenzen. Wir geben Geborgenheit und Sicherheit und achten den Willen des Patienten. Unser Verhalten gegenüber den Mitmenschen ist verbindlich, unsere Sprache verständlich.

 

Unser Auftrag

Unser Ziel ist die fachlich hoch qualifizierte und sozial kompetente medizinisch-pflegerische Behandlung der Patienten, in deren Auftrag und zu deren Wohl wir arbeiten. Neben der medizinisch-pflegerischen Versorgung geben wir Rat und Hilfe in seelischer, sozialer und geistlicher Hinsicht.

Mit den verfügbaren Ressourcen wollen wir unter humanitären, ethischen, aber auch wirtschaftlichen Gesichtspunkten einen möglichst großen Nutzen und ein hohes Maß an Qualität erreichen.

 

Mitarbeiter

Wir Mitarbeiter bilden eine Gemeinschaft, die verbunden ist in gleichen Werten, der gegenseitigen Wertschätzung und des kollegialen Miteinanders. Wir begegnen einander freundlich. Wir bemühen uns um Offenheit für andere Standpunkte und sind aufgeschlossen für Veränderungen. Wir argumentieren sachlich und konstruktiv. Konflikte werden als Chance für gemeinsames Lernen gesehen und fair ausgetragen. Wir sind engagiert, entwickeln Eigeninitiative und setzen gemeinsame Ziele um. Klare Organisationsstrukturen unterstützen die Eigenverantwortung jedes Mitarbeiters.

Dabei erkennen wir ehrenamtliches Engagement als wichtigen Beitrag an.

 

Mitarbeiterförderung

Die Ausbildung und ein kontinuierliches Lernen aller Mitarbeiter zeigen unseren Anspruch an hochwertige Arbeit, Neugierde und Veränderungsbereitschaft. Wir nehmen Mitarbeiter ernst, erkennen ihre Leistungen an und zeigen ihnen Perspektiven auf. Die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter und ein Qualitätsmanagement sichern unsere Professionalität.

Die Gesundheitsförderung der Mitarbeiter ist uns ein Anliegen.

 

Führung

Wir streben einen kooperativen Führungsstil und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit auf allen Ebenen an. Führungspositionen werden nach fachlichen und organisatorischen Fähigkeiten sowie nach sozialer Kompetenz und Identifikation mit unserem Leitbild besetzt. Unsere Führungskräfte sind sich ihrer besonderen Verantwortung und Vorbildrolle bewusst und handeln danach.

 

Unternehmen

Das St. Georg Klinikum trägt Verantwortung für seine Mitarbeiter und jeder einzelne Mitarbeiter trägt Verantwortung für das Unternehmen. Mit den Ressourcen unserer Einrichtung und der Umwelt gehen wir sorgfältig um. Die gesunde wirtschaftliche Basis gibt uns Sicherheit für unser Wirken.

 

Außendarstellung

Wir sind Repräsentanten unseres Unternehmens. Mit unserem Erscheinungsbild und unserem persönlichen Auftreten unterstützen wir ein positives Bild des St. Georg Klinikums. Wir sind für Patienten, Angehörige und die Gesellschaft ein offener Gesprächspartner.