logo


Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Patienten und Angehörige,

von der Krankenhausbetriebsleitung des St. Georg Klinikums wurde ich zur Patientenfürsprecherin berufen. Patientenfürsprecher ist ein Ehrenamt, das unabhängig und nicht weisungsgebunden ausgeübt wird.

Gerne nehme ich schriftliche oder mündliche Anliegen von Patienten entgegen, prüfe Ihre Anregungen und Beschwerden. Auch Angehörige können mit mit mir Kontakt aufnehmen. Mit Einverständnis der betroffenen Patienten kann ich mich an die jeweiligen zuständigen Stellen wenden.

Selbstverständlich unterliege ich der Schweigepflicht.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und freue mich auf unsere Begegnung

Ihre Ute Lieske