logo


Diabetes-Fußambulanz Dr. Karin Schlecht

Zertifiziert von der Deutschen Diabetes- Gesellschaft

 

Das diabetische Fußsyndrom gehört zu den schwersten Komplikationen des Diabetes mellitus. Angiopathische und/oder neuropathische Veränderungen an den Füßen können schwerwiegende Folgen für die Patienten haben. Die meisten der in Deutschland durchgeführten Amputationen betreffen Menschen mit Diabetes.

Unser Ziel ist es, durch frühzeitige Diagnostik und spezialisierte Therapie mit einem multiprofessionellen Team von Diabetologin, Wundmanagerin, Podologin und Orthopädieschuhmacher Amputationen zu verhindern.

Hierbei arbeiten wir in enger Kooperation mit den ambulant und stationär am und im St.Georg Klinikum tätigen Kollegen verschiedener Fachrichtungen zusammen.