logo


zurück zur Übersicht

Aufsichtsrat des St . Georg Klinikums wählt einstimmig neue Vorsitzende

Eisenach. Am 14. Januar 2019 wählten die Aufsichtsratsmitglieder des St. Georg Klinikums einstimmig ihre neuen Vorsitzenden.  Auf den

  • bisherigen Vorsitzenden Sven Kost (entsandt von  der Christliches Krankenhaus Eisenach gGmbH ) folgt nun Ingo Wachtmeister (entsandt von der Gesellschaft zur Förderung des Gesundheits- und Sozialwesens in der Wartburgregion gGmbH),
  • auf den stellvertretenden Vorsitzenden Stefan Wagner (entsandt von der Gesellschaft zur Förderung des Gesundheits- und Sozialwesens in der Wartburgregion gGmbH) folgt  Ursula Becker-Rathmair (entsandt von der  Krankenhaus Eisenach gGmbH)

Ich danke den scheidenden Aufsichtsratsvorsitzenden für die hervorragende  Zusammenarbeit und wünsche unseren neuen Vorsitzenden gutes Gelingen und Gottes Segen für die anstehenden Aufgabe, so Geschäftsführer Thomas Breidenbach im Anschluss an die Wahlen.

Turnusmäßig stand nach vier Jahren die Neuwahl an, bei der es einige Regeln zu befolgen gibt. Diese ergeben sich aus der besonderen Trägerschaft des St. Georg Klinikums. Jeweils  zu 50 % liegt diese in kommunaler sowie in kirchlicher Hand. Während die kommunale Trägerschaft nochmals gesplittet ist in einen städtischen Anteil und einen Anteil des Wartburgkreises, teilen sich die evangelische und die katholische Kirche ihren Anteil. Alle Gesellschafter entsenden Mitglieder in den Aufsichtsrat des Klinikums. Den Vorsitz und dessen Stellvertretung übernehmen abwechselnd ein kommunaler und ein kirchlicher Vertreter.

Der Aufsichtsrat  – bestehend aus elf Mitgliedern –  ist neben der Gesellschafterversammlung das wichtigste Entscheidungsgremium für das Klinikum. Auch die Mitarbeitervertretung des St. Georg Klinikums besetzt zwei Sitze und hat somit eine starke Stimme. Zu den Aufgaben des Aufsichtsrates, der regulär vier Mal jährlich zusammenkommt, gehören u.a.  strategische Weichenstellungen, die Empfehlung des jährlichen Wirtschaftsplans an die Gesellschafter, die Beratung und Entlastung des Geschäftsführers oder die Bestellung von Prokuristen sowie die Besetzung von Chefarztpositionen.  

Aufsichtsratsvorsitzende 2019.jpg

v.l.n.r. Ingo Wachtmeister (Aufsichtsratsvorsitzender), Thomas Breidenbach (Geschäftsführer), Sven Kost (Aufsichtsratsmitglied)