logo


zurück zur Übersicht

St. Georg Klinikum veranstaltet erstmals "Eisenach für ein gesundes Kind"

Eisenach. Erstmals veranstaltet das St. Georg Klinikum eine Messe rund um das Thema Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und die ersten Lebensjahre. Ein großes Dankeschön geht an alle, die unsere Veranstaltung „Eisenach für ein gesundes Kind“ unterstützt haben. Dass sich so viele daran beteiligt haben, ist aus unserer Sicht ein Erfolg für und durch alle Beteiligten.

Rund 25 Stände zu den unterschiedlichsten Thema, wie Sport in der Schwangerschaft und mit Baby, frühkindliche Entwicklung, Beratungsstellen, Unterstützungsangebote, Stillen und Tragen, sicherer Babyschlaf, Mundgesundheit für Mutter und Kind, physiotherapeutische Therapieansätze, Hygiene sowie Ernährung waren gut besucht. Zahlreiche Stände luden ein zum Mitmachen, Probieren, Unterhalten, Testen, Zuschauen und Zuhören. In spannenden Vorträgen konnte man sich über die gesundes Schwangerschaft, das „Trockenwerden“ von Kinder, die richtige Ernährung, Kinderkrankheiten und Lebensmittelunverträglichkeiten informieren.

Zahlreiche Schwanger, werdende Eltern und junge Familien nutzten das Angebot, sich einen Überblich zu verschaffen und sich beraten zu lassen.

 

 Eisenach für ein gesundes Kind Eröffnung.jpg

Elternberaterin Gabi Pohl eröffnet die Veranstaltung und dankt allen Beteiligten.

Eisenach für ein gesundes Kind Frau Backhaus.jpg

Die Kinderbeauftragte der Stadt Eisenach, Annette Backhaus, richtet sich mit einem Grußwort an Besucher und Aussteller.

Eisenach für ein gesundes Kind informieren.jpg

Informieren...

Eisenach für ein gesundes Kind_beratung.jpg

Beraten...

Eisenach für ein gesundes Kind-miteinander ins gespräch kommen.jpg

ins Gespräch kommen...

Eisenach für ein gesundes Kind_CA Grube.jpg

oder Zuhören, wie z.B. zum Vortrag von Chefarzt Dr. Thomas Grube über die Spätfolgen falscher Ernährung.