logo



Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Möglichkeiten der medizinischen Aus- bzw. Weiterbildung bei uns im Haus, mit Angaben zu den Teilgebieten und Weiterbildungsermächtigungen unserer Ärzte:

 

Ärztliche Weiterbildungsermächtigung

Innere Medizin und Allgemeinmedizin

Facharzt für Innere Medizin                                                                                                                                                                   

   Chefärztin Dr. C. Hering-Schubert gemeinsam mit Chefarzt A. Kirbes, Oberärztin K. Sladko und 

   Chefarzt Dr. M.Jahnecke                     

  

   Dauer: 60 Monate

   davon 36 Monate Basisweiterbildung

   einschlißelich 6 Monate internistische Intensivmedizin

Facharzt/-ärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie                             

    Chefarzt Dipl.-med. A. Kirbes

    Dauer: 24 Monate einschließlich ambulanter Bereich

 

Facharzt/-ärztin Innere Medizin und Kardiologie
    Chefarzt Dr. med. M. Jahnecke in Kooperation mit PD Dr.med. Gabrielsen und Dr.med Härtwig

    Dauer: 36 Monate

Zusatzweiterbildung Palliativmedizin

    Chefärztin Dr. med. C. Hering-Schubert

    Dauer: 12 Monate

 

Facharzt/-ärztin Innere Medizin und Teilgebiet Hämatologie und Onkologie
    Chefärztin Dr. med. C. Hering-Schubert in Kooperation mit Oberärztin K. Sladko

    Dauer: 24 Monate einschließlich ambulanter Bereich

 

Zusatzweiterbildung Infektiologie
    Oberarzt Dr. med. M. Ecke

    Dauer 12 Monate

Blockweiterbildung Arzt für Innere und Allgemeinmedizin (m/w/d)

in Kooperation mit

  • Landesärztekammer Thüringen
  • Kassenärztliche Vereinigung Thüringen
  • niedergelassene Praxis Annika Schmidt, Kurstraße 2, 99817 Eisenach
  • Hausarztpraxis Lipfert, Eisenacher Straße 42a, 99848 Wutha-Farnroda
  • Hausarztpraxis Dr. med. Jörg Budeus, Am Gebräun 4, 99817 Eisenach
  • Gemeinschaftspraxis Dr. med. Katja Heim, Nordplatz 22, 99817 Eisenach
  • Hausarztpraxis Dr. med. Silke Först, Braugasse 5a,99831 Ifta

 

Chirurgie


Facharzt/-ärztin für Allgemeinchirurgie

Chefarzt Univ.-Prof. Dr. med. Werner Kneist
 
    gemeinsam mit Chefarzt Dr. med. Thomas Haak



    volle Dauer: 72 Monate             
    davon 48 Monate Allgemeine Chirurgie
    24 Monate Basisweiterbildung, davon
    12 Monate Orthopädie und Unfallchirurgie
    6 Monate Notfallaufnahme

Facharzt/-ärztin für Visceralchirurgie
   



   Weiterbildungsumfang: 24 Monate

Zusatz-Weiterbildung Spezielle Viszeralchirurgie

Dauer: 12 Monate

Die volle Weiterbildungsermächtigung liegt vor.

Zusatz-Weiterbildung Proktologie

    Oberarzt Dr. med. R. Fischer

    Dauer: 6 Monate

 

 Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie
   Chefarzt Dr. med. Thomas Haak

    im Verbund mit Dr. med. Thomas Claasen

    Dauer: 48 Monate

 

Teilgebiet spezielle Unfallchirurgie
  Chefarzt Dr. med. Thomas Haak

    Dauer: 24 Monate

 

Facharzt/-ärztin für Gefäßchirurgie
    Chefarzt Dr. med. Thomas Grube

   Volle Weiterbildungsermächtigung 

    Dauer: 48 Monate

 

Kinder- und Jugendmedizin


Facharzt/-ärztin für Kinder- und Jugendmedizin
    Chefarzt Dr. med. B. Kretzschmar

   volle Weiterbildungsermächtigung 60 Monate, davon 6 Monate Intensivmedizin

Teilgebiet Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

   Chefärztin Dipl.-Med. A. Lesser

   Dauer: 18 Monate

 

Teilgebiet Neonatologie
    Chefarzt Dr. med. Benno Kretzschmar

    Dauer: 12 Monate

 

Frauenheilkunde und Geburtshilfe


Facharzt/-ärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    Chefärztin Dipl.-Med. A. Lesser gemeinsam mit Chefärztin PD Dr. med. habil. A. Mothes

    volle Dauer 60 Monate

 

Zusatzweiterbildung Kindergastroenterologie
    Chefarzt Dr. med. B. Kretzschmar

    Dauer: 18 Monate

Anästhesiologie

Facharzt/-ärztin für Anästhesiologie  

Chefarzt Dipl.-Med. Michael Kaiser im Verbund mit Univ. Prof. Dr. M. Bauer


     volle Dauer 60 Monate im Ausbildungsverbund mit dem Universitätsklinikum Jena
    einschließlich 12 Monate Intensivmedizin

 

Intensivmedizin

      Oberarzt Holger Claus

      Dauer: 12 Monate

Zusatzweiterbildung Anästhesiologische Intensivmedizin

       Oberarzt dr. med. Jörn Schlechtweg

      gemeinsam mit Oberarzt Holger Claus

      Dauer: 12 Monate

 

Psychiatrie, Psyhotherapie, Psychosomatik und psychosomatische Medizin

 

 Facharzt/-ärztin für Psychiatrie und Psychosomatik
    Tagesklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie/Psychiatrie
    Chefärztin Dr. med. B. Preiß im Verbund mit der Klinik für Neurologie

    Dauer: 24 Monate plus 12 Monate Neurologie

Facharzt/-ärztin für Psychosomatische Medizin                                                                                                        Tagesklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie/Psychiatrie
        Chefärztin Dr. med. B. Preiß

        Dauer: 24 Monate

Facharzt/ -ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

       Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie und Psychiatrische Institutsambulanz

       Oberarzt dr. med. (Semmelweis-Universität Budapest) Gyula Marton Kohl

       Dauer: 24 Monate

     

Neurologie

 

Facharzt/-ärztin für Neurologie
    Klinik für Neurologie
    Chefarzt Alexander Strickler

    Dauer: 48 Monate incl. 6 Monate intensivmedizinische Versorgung

 

Urologie

 

 Facharzt für Urologie
    Chefarzt Prof. Dr. med. H. Wunderlich

    Die volle Weiterbildungsermächtigung über 60 Monate liegt vor.

 

Subspezialisierung Andrologie
    Chefarzt Prof. Dr. med. H. Wunderlich

    Die volle Weiterbildungsermächtigung über 18 Monate liegt vor.

Zusatz-Weiterbildung Medikamentöse Tumortherapie                                                                                          Chefarzt Prof. Dr. med. H. Wunderlich

     Oberarzt Dr.med Heiko Stolle

     Die volle Weiterbildungsermächtigung über 12 Monate liegt vor.