logo


Lehre, Aus-, Fort- und Weiterbildung

Im Folgendem finden Sie eine Übersicht über die Aus-, Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen in der Zentralen Notaufnahme.

Studentische Aus- und Fortbildung

Ausbildung von Studenten im Praktischen Jahr (PJ-Studenten)

Studierende im Praktischen Jahr können im Tertial der Inneren Medizin in die Zentrale Notaufnahme rotieren. In etwa achtwöchigen Einsätzen erfolgt die Ausbildung mit besonderem Fokus auf die akute Notfallversorgung in der Zentralen Notaufnahme und der Notaufnahmestation. Ein Oberarzt der Zentralen Notaufnahme steht als Mentor und fester Ansprechpartner zur Verfügung, zudem ist ein festes Curriculum vorgesehen, so dass verschiedene Schwerpunkte der Inneren Medizin und Notfallmedizin durchlaufen werden. Auch praktische Tätigkeiten sollen anhand eines Lernzielkatalogs vermittelt werden. PJ-Studenten der Zentralen Notaufnahme nehmen an verschiedenen Fortbildungsformaten teil.

Famulaturen

Die Zentrale Notaufnahme bietet für Studierende im klinischen Studienabschnitt die Möglichkeit, in zwei- bis vierwöchige Famulaturen die ambulante Notfallversorgung und die interdisziplinäre Notfallmedizin kennenzulernen. Hierbei können Sie selbst einen Schwerpunkt wählen oder im interdisziplinären Team tätig werden. Ein Oberarzt der Zentralen Notaufnahme wird als Mentor zur Seite stehen und auch aktuelle Fälle besprechen.

Details  zum Praktischen Jahr am St. Georg Klinikum finden Sie hier

Pflegerische Ausbildung

Ausbildung Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

Die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) sowie zum Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Notfallpflege bietet in der Zentralen Notaufnahme eine spannende und abwechslungsreiche Herausforderung. Der Einsatz in der Patientenaufnahme, der akuten Notfallversorgung und der Notaufnahmestation bietet verschiedene pflegerische Aspekte in einem interdisziplinären und interprofessionellen Team. Fortbildungsangebote der Zentralen Notaufnahme ergänzen das Angebot, wobei besonders Praxistrainings im Vordergrund stehen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Personalabteilung.

Aktuelle Stellenangebote des St. Georg Klinikums finden Sie hier