Sprechstunden Im Notfall
4. November 2020

Gerichte aus der Kindheit – Spendenaktion für das St. Elisabeth Hospiz Eisenach

Eisenach. Die Cafeteria des St. Georg Klinikums versorgt täglich Patienten, Mitarbeiter und Gäste mit einem reichhaltigen Speisenangebot. Zum Mittagstisch stehen verschiedene Menüs zur Auswahl.

Spendenscheckuebergabe St Elisaebth Hospiz Eisenach

Vom 26.-30. Oktober gab es ein zusätzliches spezielles Angebot. Mit der Aktion „Gerichte aus der Kindheit“ bot das Küchenteam um Ingo Wegner und Marco Ripeci beliebte Kindergerichte wie Spinat mit Spiegelei und Kartoffelstampf oder Milchreis mit Kirschkompott kostenlos an. Jeder Gast zahlte das, was das Gericht und der gute Zweck ihm wert war. Die Resonanz war sehr gut und es kam ein Erlös von über 800, 00 Euro zusammen. Die Summe wurde vom Eisenach Klinikum und der Cateringfirma Klüh auf 1.555 Euro aufgerundet.

zurück

Im nicht lebensbedrohlichen Krankheitsfall ist Ihr Hausarzt für Sie da.

Ist Ihr Hausarzt nicht zu erreichen, steht Ihnen der Kassenärztliche Notdienst unter der zentralen, kostenfreien Tel. 116 117 zur Verfügung. Der Behandlungsraum befindet sich neben der Notfallaufnahme im St. Georg Klinikum Eisenach.

Lebensbedrohliche Notfälle werden in der Notfallaufnahme behandelt. Notruf 112!