Sprechstunden Im Notfall
15. Mai 2020

Klinik für Kinder und Jugendmedizin „Dr. Siegfried Wolff“ ist ausgezeichnet für Kinder

Eisenach. Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin „Dr. Siegfried Wolff“ am St. Georg Klinikum Eisenach hat bereits zum wiederholten Mal in Folge das Siegel „Ausgezeichnet für Kinder“ erhalten. Es dient der Qualitätsmanagement für die stationäre Versorgung von Kindern und Jugendlichen.

Grundlage für das Gütesiegel ist ein mit allen pädiatrischen Fachgesellschaften abgestimmtes Strukturpapier aus dem Jahr 2007. Die darin vereinbarten Mindestkriterien definieren, was eine Kinderklinik auszeichnet. Seit 2009 können Eltern somit selbst prüfen, ob es in ihrem Umfeld eine Qualitäts-Kinderklinik gibt. Die Auszeichnung ist jeweils für 2 Jahre gültig. Im Jahr 2019 hat die Bewertung der Kinderkliniken zum 6. Mal stattgefunden. Durch die regelmäßige Neubewertung der
Kinderkliniken soll eine stetige Verbesserung der stationären Versorgung unterstützt werde.

1589545503 92 21 medium

Grundlage für das Gütesiegel ist ein mit allen pädiatrischen Fachgesellschaften abgestimmtes Strukturpapier aus dem Jahr 2007. Die darin vereinbarten Mindestkriterien definieren, was eine Kinderklinik auszeichnet. Seit 2009 können Eltern somit selbst prüfen, ob es in ihrem Umfeld eine Qualitäts-Kinderklinik gibt. Die Auszeichnung ist jeweils für 2 Jahre gültig. Im Jahr 2019 hat die Bewertung der Kinderkliniken zum 6. Mal stattgefunden. Durch die regelmäßige Neubewertung der Kinderkliniken soll eine stetige Verbesserung der stationären Versorgung unterstützt werde.

zurück

Im nicht lebensbedrohlichen Krankheitsfall ist Ihr Hausarzt für Sie da.

Ist Ihr Hausarzt nicht zu erreichen, steht Ihnen der Kassenärztliche Notdienst unter der zentralen, kostenfreien Tel. 116 117 zur Verfügung. Der Behandlungsraum befindet sich neben der Notfallaufnahme im St. Georg Klinikum Eisenach.

Lebensbedrohliche Notfälle werden in der Notfallaufnahme behandelt. Notruf 112!