Sprechstunden Im Notfall
GKE-871

Oberarzt für Thoraxchirurgie (w/m/d) und Oberarzt für Gefäßchirurgie (w/m/d)

Für unsere Klinik für Thorax- und Gefäßchirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt für Thoraxchirurgie (w/m/d)

und

Oberarzt für Gefäßchirurgie (w/m/d)

Ausschreibungsnummer: GKE-871

Im Bereich der Gefäßchirurgie bieten wir unseren Patienten das gesamte Spektrum der operativen und interventionellen Gefäßchirurgie mit Ausnahme von Eingriffen mit der Herz-Lungen-Maschine an. Interventionelle Therapien werden ausschließlich durch unsere Gefäßchirurgen eigenständig durchgeführt. Dabei können wir in einem sehr komfortablen und komplett ausgestatteten Hybrid-OP (Artis Zeego – Fa. Siemens) arbeiten. Wir sind ein fester Bestandteil und stationärer Partner des Wundnetzes Westthüringen. Wir streben ein zertifiziertes Gefäßzentrum an.

Die Thoraxchirurgie befindet in der Aufbauphase. Perspektivisch wird dabei die komplette Thoraxchirurgie abgesehen von Lungentransplantation angeboten werden. Die Chirurgie des tracheobronchialen Baumes, der Brustwand, der Pleura und des Mediastinum ist selbstverständlich. Minimalinvasive Thoraxchirurgie in der uniportalen- / multiportalen Technik und damit die Durchführung der Lobektomien und Segmentektomien bilden den Schwerpunkt der Klinik für Thorax- und Gefäßchirurgie. Neben den anatomischen Lungenresektionen kommen die parenchymsparenden und broncho-angioplastischen Resektionen, die Metastasenchirurgie sowie die septischen Operationen der Thoraxchirurgie zum Einsatz. Weiterhin sorgen wir mit zwei „da Vinci“-Operationsrobotern für mordernste OP-Technik in unserem Haus. Die Lungenresektionen mithilfe von Robotik-Technik befinden sich derzeit in Aufbau und werden bald in unserer Klinik durchgeführt.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie sind verantwortlich für die stationäre und poststationäre Versorgung der Patienten
  • Aus- und Weiterbildung von unseren Mitarbeitern
  • Mitgestaltung des Aufbaus der Thoraxchirurgie
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit der Vertiefung Ihrer bereits vorhandenen interventionellen Tätigkeit und Lernen und Durchführung der Lungenresektionen mit Operationsroboter

Ihr Profil:

  • Sind Sie Facharzt für Thoraxchirurgie oder Gefäßchirurgie, vorzugweise Facharzt für Thorax- und Gefäßchirurgie
  • Sie besitzen eine umfangreiche Expertise im Bereich der onkologischen Thoraxchirurgie, sie beherrschen die minimalinvasive Chirurgie

Wir bieten Ihnen:

  • ein umfangreiches Spektrum an Operationen mit modernster Ausstattung
  • eine attraktive, der Position angemessene Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien der Caritas (in Anlehnung an den Marburger Bund)
  • eine überdurchschnittliche betriebliche Altersvorsorge
  • Dienstfahrrad Leasing
  • ein kollegiales Miteinander bei guter Arbeitsatmosphäre
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • eine modern ausgestattete Cafeteria und Mitarbeiterparkplätze
  • familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Angebote zur Gesundheitsvorsorge
  • Eisenach ist das wirtschaftliche Zentrum der Region mit einer lebendigen Innenstadt, vielfältigen Freizeit- und Kulturangeboten im grünen Herzen Deutschlands mit optimalen Verkehrsanbindungen. Dazu zählen die unmittelbare Lage an der A4 sowie ein ICE-Bahnhof (2 Stunden nach Frankfurt a. M. und 2,5 Stunden zum Berliner Hbf.), die Landeshauptstadt Erfurt mit Flughafen ist 30 Minuten Autofahrt entfernt.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. med. N. Cebi, unter der Telefonnummer 03691/698-2009 zur Verfügung.Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt in digitaler Form an . Aus Sicherheitsgründen können wir Bewerbungen ausschließlich im PDF- oder Bildformat entgegennehmen.[1]


[1] Postalisch übermittelte Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt. Ihre Unterlagen werden datenschutzkonform und ordnungsgemäß vernichtet.

Bewerbungsinfos

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung einschließlich Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Beurteilungen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt in digitaler Form. Aus Sicherheitsgründen können wir Bewerbungen ausschließlich im PDF-oder Bildformat entgegennehmen.

Das sind wir

Das St. Georg Klinikum Eisenach ist ein Krankenhaus der regional intermediären Versorgung (ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung) mit teilweise überregionalem Versorgungsauftrag. Es betreibt 500 Betten, davon eine psychiatrische Tagesklinik mit 68 Plätzen. Die Behandlungsangebote gliedern sich in 15 chefärztlich geleitete Kliniken in den Fachgebieten Innere Medizin, Neurologie, Chirurgie, Orthopädie, Urologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Pädiatrie, Anästhesiologie und Psychiatrie. Dem Klinikum ist ein Medizinisches Versorgungszentrum angegliedert. Es betreibt eine eigene Pflegeschule mit 50 Ausbildungsplätzen pro Ausbildungsjahr.

Das Klinikum versorgt jährlich 23.000 stationäre und mehr als 24.000 ambulante Patienten. Das St. Georg Klinikum Eisenach ist Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Als kirchliche Einrichtung gehört es dem Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland an.

FTK 0053 Parks Besucher Aussenanlagen 10

Im nicht lebensbedrohlichen Krankheitsfall ist Ihr Hausarzt für Sie da.

Ist Ihr Hausarzt nicht zu erreichen, steht Ihnen der Kassenärztliche Notdienst unter der zentralen, kostenfreien Tel. 116 117 zur Verfügung. Der Behandlungsraum befindet sich neben der Notfallaufnahme im St. Georg Klinikum Eisenach.

Lebensbedrohliche Notfälle werden in der Notfallaufnahme behandelt. Notruf 112!