Sprechstunden Im Notfall
4. Mai 2024, 11:00 Uhr

BEFAST Lauf: Der Eisenacher Stadtlauf im Zeichen der Schlaganfallerkennung

Sei dabei beim Eisenacher Stadtlauf BEFAST und unterstütze die schnelle Erkennung von Schlaganfallsymptomen!

Teams für die gute Sache

Lauf mit uns durch die historischen Straßen Eisenachs. Gemeinsam stark gegen den Schlaganfall. Der Lauf startet und endet am Marktplatz. Alle Erlöse gehen an gemeinnützige Vereine rund um das Thema Schlaganfall.

Mach mit und bilde ein Team für den guten Zweck!

Der BEFAST Lauf beinhaltet einen Team-Wettkampf, bei dem nicht nur deine individuelle Leistung zählt, sondern auch das Engagement deines Teams - alles sind willkommen.

  • ein Team besteht aus 2-4 Personen
  • gewertet wird die Durchschnittszeit pro Team
  • der Gesamtgewinn kommt einem lokalen Projekt rund um den Schlaganfall zugute
  • Messt euch mit dem Team des THSV Eisenach

Anmeldung

  • Kosten für die Anmeldung: 15 Euro
  • bis spätestens 29.04.2024
  • Die Anmeldung erfolgt über folgenden Link:

runtix.com – BEFAST – Eisenacher Stadtlauf zur Schlaganfallerkennung

Aktionen auf dem Marktplatz

Besuche unseren Infostand mit Ärzten und Therapeuten für Fragen und Informationen zum Schlaganfall. Gemeinsam können wir das Bewusstsein schärfen und Leben retten.

Schau auch beim Event zum Europäischen Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am Marktplatz vorbei, organisiert von "Aktiv im Leben mit Behinderung Wartburgkreis e.V."

Programm

  • 10.00 - 11.30 Uhr Registrierung für den Lauf
  • 11.30 Uhr WarmUp vor der Bühne
  • 11.45 Uhr Start 1. Strecke
  • 12.00 Uhr Start 2. Strecke
  • 13.30 Uhr Siegerehrung

Alle wichtigen Informationen könnt Ihr bei der Anmeldung erfahren oder dem Flyer entnehmen.

zurück

Im nicht lebensbedrohlichen Krankheitsfall ist Ihr Hausarzt für Sie da.

Ist Ihr Hausarzt nicht zu erreichen, steht Ihnen der Kassenärztliche Notdienst unter der zentralen, kostenfreien Tel. 116 117 zur Verfügung. Der Behandlungsraum befindet sich neben der Notfallaufnahme im St. Georg Klinikum Eisenach.

Lebensbedrohliche Notfälle werden in der Notfallaufnahme behandelt. Notruf 112!