Sprechstunden Im Notfall
Eisenacher

Kinderurologisches Zentrum

FTK 0025 Spielplatz Kinderspielplatz 2

gesamtes Spektrum der Kinderurologie

FTK 0052 komp

Mikrochirurgie

FTK 0026 OP

laparoskopische und robotische (DaVinci®)-Chirurgie

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Kinderurologie am St.-Georg-Klinikum Eisenach blickt auf eine inzwischen zehnjährige Tradition zurück.

Unsere Klinik für Urologie und Kinderurologie „Prof. Dr. Maximilian Nitze“ wurde von der Landesärztekammer Thüringen als Weiterbildungsstätte zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Spezielle Kinder- und Jugendurologie“ in vollem Umfang ermächtigt.

Wir halten das gesamte Spektrum der Kinderurologie (konservativ und operativ) vor.

Zusammen mit unserer Kinderklinik gewährleisten wir ein rooming in für unsere kleinen Patienten.

Experten im Kindeurologischen Zentrum

Ihre Ansprechpartner

OA Sven Trommer Urologie web

Sven Trommer

Oberarzt
Leiter Sektion Kinderurologie/Mikrochirurgie

Prof Dr med Heiko Wunderlich Urologie web

Prof. Dr. Heiko Wunderlich (MHBA)

Facharzt für Urologie und Kinderurologie, Zusatzbezeichnungen spezielle Urologische Chirurgie, Andrologie, Spezielle Kinder- und Jugend-Urologie, Transplantationsmedizin, Medikamentöse Tumortherapie, Palliativmedizin
Ärztlicher Direktor

Publikationen Pubmed

Sprechstunden

Kinderurologische Sprechstunde

Anmeldung über das MVZ Eisenach

S. Trommer, Haus A

Donnerstags 08.00 – 14.30 Uhr

Anmeldung:

MVZ

Tel.: 03691-698-1800/-1804

Fax: 03691-698-7180


E-Mail senden

Kinderurologie Stationäre Termine und ambulante Operationen

über Urologische Ambulanz

03691-698-2730

Welche Vorteile bietet Ihnen das Kinderurologische Zentrum?

Unser Leistungsspektrum:

  • Maldescensus testis
  • abdominelle Hernien & Hydrocele
  • Varicocele
  • Phimose/Vorhautprobleme
  • Hypospadie & andere kongenitale Fehlbildungen
  • Endourologie & Steintherapie
  • Harnwegsinfektionen bei Kindern
  • Refluxdiagnostik und -therapie
  • Diagnostik und Therapie bei Hydronephrose, Megaureter usw.
  • laparoskopische und robotische (DaVinci®)-Chirurgie
  • Enuresis & kindliche Harninkontinenz
  • Neurourologie, Videourodynamik
  • Vor- und Nachsorge bei Nierentransplantation

Im nicht lebensbedrohlichen Krankheitsfall ist Ihr Hausarzt für Sie da.

Ist Ihr Hausarzt nicht zu erreichen, steht Ihnen der Kassenärztliche Notdienst unter der zentralen, kostenfreien Tel. 116 117 zur Verfügung. Der Behandlungsraum befindet sich neben der Notfallaufnahme im St. Georg Klinikum Eisenach.

Lebensbedrohliche Notfälle werden in der Notfallaufnahme behandelt. Notruf 112!

Bildrechte

© Tobias Kromke www.flashlight-tk.de

© Tobias Kromke www.flashlight-tk.de