Sprechstunden Im Notfall
Sicherheit für Sie

Ihr Patienten-Identifikationsarmband

Das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. in Deutschland hat sich zum Ziel gesetzt, Lösungen für Probleme in der Sicherheit der Patientenversorgung zu erarbeiten. Dazu gehört u.a. das Patienten-Identifikationsarmband während des Krankenhausaufenthaltes.

Das St. Georg Klinikum Eisenach kommt dieser Empfehlung nach und möchte durch das Patienten-Identifikationsarmband Ihre Sicherheit verbessern.

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der Patientenverwaltung.

Patientenarmband

Das Patienten-Identifikationsarmband dient während Ihres Krankenhausaufenthaltes dazu, Ihre Identität bei allen Behandlungsschritten feststellen oder kontrollieren zu können.

Im nicht lebensbedrohlichen Krankheitsfall ist Ihr Hausarzt für Sie da.

Ist Ihr Hausarzt nicht zu erreichen, steht Ihnen der Kassenärztliche Notdienst unter der zentralen, kostenfreien Tel. 116 117 zur Verfügung. Der Behandlungsraum befindet sich neben der Notfallaufnahme im St. Georg Klinikum Eisenach.

Lebensbedrohliche Notfälle werden in der Notfallaufnahme behandelt. Notruf 112!

Bildrechte

© Rawpixel Ltd.

© Rawpixel Ltd.

© malopo, malopo