Sprechstunden Im Notfall
kontinuierliche Fortbildung im Berufsalltag

Fort- und Weiterbildung

Lebenslanges Lernen spielt heute mehr denn je eine herausragende Rolle im Berufsleben. Der technische Fortschritt, die umfassende Digitalisierung und der permanente Wissenszugewinn in einer bisher nicht gekannten Geschwindigkeit erfordern die kontinuierliche Fortbildung im Berufsalltag.

Das St. Georg Klinikum Eisenach bietet seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten. Die obligatorischen Pflichtschulungen zu Themen wie Datenschutz, Hygiene oder Arbeitsschutz werden inzwischen erfolgreich als Online-Fortbildung angeboten und somit der Verstetigung Rechnung getragen. Darüber hinaus bieten zusätzliche Angebote unterschiedlichster Formate u.a. die Möglichkeit zur Gesundheitsvorsorge.

Seit vielen Jahren ist das Eisenacher Krankenhaus mit seinen Fachveranstaltungen wichtige Plattform und kompetenter Ansprechpartner für die kontinuierliche ärztliche Fort- und Weiterbildung.

Einen Umfangreichen Anteil unseres Fortbildungsangebots bieten wir auch externen Partnern unseres Hauses an. Unser St. Georg Logo kennzeichnet alle Angebote, die sowohl von intern als auch von extern genutzt werden können. Der vorliegende Fortbildung-Katalog richtet sich an verschiedene Berufsgruppen im Gesundheitswesen.

Unseren aktuellen Katalog erhalten Sie unter folgender Adresse: .

Im nicht lebensbedrohlichen Krankheitsfall ist Ihr Hausarzt für Sie da.

Ist Ihr Hausarzt nicht zu erreichen, steht Ihnen der Kassenärztliche Notdienst unter der zentralen, kostenfreien Tel. 116 117 zur Verfügung. Der Behandlungsraum befindet sich neben der Notfallaufnahme im St. Georg Klinikum Eisenach.

Lebensbedrohliche Notfälle werden in der Notfallaufnahme behandelt. Notruf 112!