Sprechstunden Im Notfall
Ihre Zukunft ist hier

Wir als Arbeitgeber

Das St. Georg Klinikum Eisenach ist ein Krankenhaus der regional intermediären Versorgung (ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung) mit teilweise überregionalem Versorgungsauftrag. Es betreibt 500 Betten, davon eine Tagesklinik für Psychiatrie/Psychotherapie und Psychosomatik sowie eine Tagesklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit insgesamt 68 Plätzen.

Die Behandlungsangebote gliedern sich in 14 chefärztlich geleitete Kliniken in den Fachgebieten Innere Medizin, Neurologie, Chirurgie, Orthopädie, Urologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Pädiatrie, Anästhesiologie, Psychiatrie und Psychotherapie sowie Psychosomatische Medizin und Psychotherapie.

Dem Klinikum ist ein Medizinisches Versorgungszentrum angegliedert.

Es betreibt eine eigene Pflegeschule mit 50 Ausbildungsplätzen pro Ausbildungsjahr. In verschiedenen anderen Berufsfeldern bilden wir aus bzw. sind wir Partner für dualen Studiengänge.

Das St. Georg Klinikum Eisenach ist Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.

Als kirchliche Einrichtung gehört es dem Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland an.

Was wir zu bieten haben

  • eine attraktive, der Position angemessenen Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien der Caritas (in Anlehnung an den Marburger Bund)
  • eine überdurchschnittliche betriebliche Altersvorsorge
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • eine modern ausgestattete Cafeteria und Mitarbeiterparkplätze
  • Dienstfahrrad Leasing
  • ein kollegiales Miteinander bei guter Arbeitsatmosphäre
  • Angebote zur Gesundheitsvorsorge
  • Eisenach ist das wirtschaftliche Zentrum der Region mit einer lebendigen Innenstadt, vielfältigen Freizeit- und Kulturangeboten im grünen Herzen Deutschlands mit optimalen Verkehrsanbindungen. Dazu zählen die unmittelbare Lage an der A4 sowie ein ICE-Bahnhof (2 Stunden nach Frankfurt a. M. und 2,5 Stunden zum Berliner Hbf.), die Landeshauptstadt Erfurt mit Flughafen ist 30 Minuten Autofahrt entfernt.


Willkommen im St. Georg Klinikum

Um alle neuen Mitarbeiter/-innen willkommen zu heißen und den Start im Klinikum zu erleichtern, organisieren wir ein sog. „Onboarding“. Für diesen Begrüßungstag erhalten Sie von Ihrem Personalreferenten eine Einladung mit allen notwendigen Angaben.

An jedem ersten Werktag im Monat werden Sie von unserer Krankenhausbetriebsleitung begrüßt. Anschließend absolvieren Sie alle relevanten Pflichtschulungen wie z.B. die Hygieneschulung, die Datenschutzschulung oder auch die Arbeitsschutzschulung. Sie erhalten alle wichtigen Utensilien bis hin zur Dienstkleidung. Ein Rundgang durch das Klinikgelände erleichtert Ihnen die Orientierung. Das Programm wird von berufsgruppenspezifischen Schulungen ergänzt.

Im nicht lebensbedrohlichen Krankheitsfall ist Ihr Hausarzt für Sie da.

Ist Ihr Hausarzt nicht zu erreichen, steht Ihnen der Kassenärztliche Notdienst unter der zentralen, kostenfreien Tel. 116 117 zur Verfügung. Der Behandlungsraum befindet sich neben der Notfallaufnahme im St. Georg Klinikum Eisenach.

Lebensbedrohliche Notfälle werden in der Notfallaufnahme behandelt. Notruf 112!